anderes forum

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 20. Dez 2013, 17:44

Und manchmal braucht es nicht mal die IP ... mir war das auch schon ohne klar.

Schade, dass du glaubst so etwas zu brauchen, k.. Nicht gerade die feine Art ;-).
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon Soy » 20. Dez 2013, 18:02

unverständnis hat geschrieben:also da kann ich den gast aber verstehen.
warum sollte man auch kritik von jemanden annehmen der selbst nicht bereit ist sein verhalten zu reflektieren.
ob es nun passend war oder nicht,aber auf diese überhebliche art wie mit dem gast umgegangen wurde (von dir soy) kann ich gut verstehen dass kritik da nicht angenommen wird.ist auf dieser ebene wohl kaum möglich.

mag sein, ändert ja aber nichts an der richtigkeit der kritik
und ob ich mich reflektiere oder nicht, kann hier doch keiner wissen. ich werde das ganz sicher nicht so in aller öffentlichkeit tun und erwarte das auch von niemanden.
Life is, what you make of it.
Soy
 
Beiträge: 1131
Registriert: 10.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon stachelfisch » 21. Dez 2013, 12:21

hallo saphirgrün (automatismen machen noch immer ein f, wo das ph sein sollte)

nachdem ich deine entschuldigung gelesen hatte (hut ab davor) ist es nun an der moderation zu schauen, wo was schief lief von unserer seite aus. wo wir prozesse verstärkten.
menschen machen fehler, und das dürfen sie. weil es menschen sind und keine roboter. und ja, auch auf unserer seite sind fehler passiert.
denn nicht alles, was sich wie recht anfühlt und vielleicht sogar recht ist, ist hilfreich, wenn es eingefordert, einfach durchgesetzt und schlecht erklärt wird.

ich sehe (zu der zeit als es passierte, musste ich jedoch vom gegenteil ausgehen), dass du eine information überlesen hattest, die dich in deinem denken zu der annahme brachte, du seist im recht.
dass ich deinen beitrag formatiert habe, muss dir wie willkür erschienen sein, weil ich zu wenig erklärt habe . und dass ich dein verhalten rügte (was aus deiner sicht ja richtig war) und dazu noch mit einem falschen fremdwort (ich wollte sagen, du überschreitest deine befugnisse und nimmst dir hier rechte, die dir nun andernortes zustehen) war an der stelle ebenfalls nicht hilfreich.
leider hab ich erst zu spät bemerkt, dass du mich von beginn an auf einer persönlichen ebene getroffen hattest (ich weiß, dass du das wolltest) und ich deswegen für die moderation, die ich zu beginn zu übernehmen bereit war, nicht geeignet war.

ich merke mir für die zukunft, dass ich versuche, alternativen zu denken (nicht: sie kommt und würgt uns eine rein. sondern: sie denkt, sie hat recht. warum denkt sie das, welche abweichenden informationen haben wir?). desweiteren merke ich mir, dass ich besser aufpassen muss, ob ich mich von einer allgemeinen beleidigung vielleicht aus irgendwelchen gründen mehr persönlich angesprochen fühle als andere. dann werde ich erst gar nicht versuchen, eine neutrale position einzunehmen, die ich dann nämlich gar nicht haben kann.

lernen aus den fehlern sollte das ziel von uns allen sein.
alles gute eich beiden gästen noch.


stachelfisch
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon saphiergrün » 21. Dez 2013, 15:04

ich merke mir für die zukunft, dass ich versuche, alternativen zu denken (nicht: sie kommt und würgt uns eine rein. sondern: sie denkt, sie hat recht. warum denkt sie das, welche abweichenden informationen haben wir?).


In dem Moment denke ich nicht, ich weiß ich habe Recht. Nich falsch verstehen, aber ich bin wirklich überzeugt davon. Und für die Zukunft. Ich bin niemand der jemanden "hinterher" rennt, um ihm eine reinzuwürgen. Im Gegenteil, ich kann ganz schnell wieder auf die Normalebene zurück.

Ich finde das persönlich schlimm, wenn man so von mir denkt. Das hat mich schon immer gestört. Denn das verbaut jegliche Chance auf ein "alle wieder gut".

Ich für mich muss da wohl mehr aufpassen, weil wenn mir Menschen von vorn herein so begegnen, dann kann es nur nach hinten los gehen. Ja Du warst die Falsche und soltte ich hier schreiben, weil mich mal wieder was antickt, bitte ich drum, dass Ki* das überninmt.

Ich hoffe aber es wird nicht notwendig sein, vielleicht schaffe ich ein LZ anderswo zu erreichen und nicht hier zu suchen, dann passiert auich nicht das ich irgendwo hängen bleib und nich irgendwelche inneren Pfeder galloppieren hier durch.

Ich konnte, selbst wenn was mit Zwinker gemeint war es nicht so sehen.

Sieht ja nun doch sd aus, dass beide Seiten daraus was mitnehmen können.

Danke :drehblume:
Benutzeravatar
saphiergrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 21. Dez 2013, 15:08

In dem Moment denke ich nicht, ich weiß ich habe Recht. Nich falsch verstehen, aber ich bin wirklich überzeugt davon.


Korrektur : In diesem Moment (nur dann) bin ich davon überzeugt Recht zu haben.. Es heißt nicht, ich bin jetzt noch überzeugt..

Uff,,,puhh
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Vorherige

Zurück zu "Offener Austausch"



cron
web tracker