anderes forum

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 19. Dez 2013, 19:20

nur mal so als rückmeldung an dich:dein posting klingt für mich nach einem ziemlich fiesen unterton und stichelnd.netter umgang.

und es geht mir genau um das hose-runterlassen.wenn ich hier schreiben wollte ohne mich zu registrieren muss ich mich in dem offenen bereich entblößen vor den anderen hier und kann selber aber nicht sehen was die in ihrem bereich schreiben.kann nur den teil von denen erkennen den sie im offenen bereich zeigen.das man einen menschen virtuell nie richtig kennen lernt ist mir auch klar,aber hier ist man ja noch beschränkter wenn man sich nciht registrieren möchte.

ob ich jemandem aus diesem forum kenne,kann ich nicht mit sicherheit sagen.bis jetzt kam mir aber noch niemand bekannt vor.
Benutzeravatar
gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 19:22

du, saphirgrün,

kritik: gerne. austausch über kritik: auch gerne.
aber bleib doch wenn du mit mir redest bei mir, ja?
über dritte reden und
persönliches hervorzerren? geht für mich nicht.

jede_r sollte hier selbst entscheiden dürfen, wie viel er oder sie wo von sich preisgibt.
ich glaub das verstehst du.


ebenso wie ich glaube dass du weißt, dass ich durchaus "zwei seiten" gelten lassen kann.
so gut müsstest du mich auch kennen.


wenn du hier angemeldet wärst, würde ich dich bitten, deinen text zu editieren.
aber das kann ich nicht.
ich werde editieren und ich bitte dich, deine persönliche kritik über andere kanäle loszuwerden und zu klären.

ich hoffe, dass das für dich nun nicht die nächste ermächtigung hier darstellt,
aber ich nehme in kauf und würde verstehen falls es so ist.





ich wiederhole nochmal meine bitte um pause und setze die bitte,
hier nichts "privates" reinzusetzen dazu.
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2389
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 19:56

ich hoffe, dass das für dich nun nicht die nächste ermächtigung hier darstellt,
aber ich nehme in kauf und würde verstehen falls es so ist.


Ja ist es.

Denn genau ´hier wurde es geschrieben.

Vergiss es... Macht weiter so. Ist schon richtig so.

Tja... naja.. schlimm schlimm... das man hier eine Sache die "HIER" stattfand, auch noch editiert bekommt.

Viel Spaß beinm weiteren anders sein wollen, aber n icht anders sein.

Für mich ist das nun durch.

ein Glück muss ich ja keinen Kontakt hier haben.. das ist "perlen " vor die Säe, sich hier zu bemühen. Wie soll was funktionieren, was schon damals nicht funktionierte.

Falls der Spruch eine Beleidingung sein sollte, ist es nicht, sondern bedeutet: Verwende Deine Kraft wo es sich lohnt und Sinn macht.

Hier ist es für mich sinnlos !! :?

Ps: ich werde da keine anderen Kanäle benutzen, denn es ist hier gewesen und hier gehört es hin. Das gehört nich irgendwo privat und dazu ist mir mein Privatleben auch zu schade. Ich habe da vorhin schon jemanden gesagt, wenn wird es hier geklärt, aber privat möchte ich da nicht behelligt werden.
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 20:03

saphirgrün hat geschrieben:
ich hoffe, dass das für dich nun nicht die nächste ermächtigung hier darstellt,
aber ich nehme in kauf und würde verstehen falls es so ist.


Ja ist es.


Ja, das versteh ich.
Aus meiner Sicht: ich habe nur editiert, was sich bezog auf dinge, die nicht hier selbstbestimmt von sich preis gegeben wurden.

und das ist so ungefähr der einzige gute grund für mich persönlich tatsächlich "worte wegzunehmen".
ich seh dass ich das gemacht hab und kann deinen ärger darüber verstehen.
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2389
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon Soy » 19. Dez 2013, 20:07

@gast
ah ja
ich habe dich gelesen, danke für dein feedback.
Life is, what you make of it.
Soy
 
Beiträge: 1131
Registriert: 10.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 19. Dez 2013, 20:45

saphirgrün, also, damit ich das jetzt richtig verstehe.

Du kamst hier her, um eine alte Rechnung zu begleichen?
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 21:21

Zelma hat geschrieben:saphirgrün, also, damit ich das jetzt richtig verstehe.

Du kamst hier her, um eine alte Rechnung zu begleichen?


Nein..

Ich war hier weil ich nach einem Lebenszeichen geguckt habe..

Dann habe ich "leider " in diesem Thread gelesen und dann ist mein Gerechtigkeitsgefühl angesprungen. Alles was ich ansprach und um was es mir ging, fand hier in diesemn Thread statt und ist bis auch das gelöschte, nachlesbar.

Weder wollte ich stänkern noch verletzen. Aber leider wurde mir das gleich im ersten Antwortpost unterstellt
Benutzeravatar
Gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 21:27

ein Glück muss ich ja keinen Kontakt hier haben.. das ist "perlen " vor die Säe, sich hier zu bemühen. Wie soll was funktionieren, was schon damals nicht funktionierte.


Das ist eine Erkenntnis, die ich für mich gewonnen habe
Benutzeravatar
Gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 19. Dez 2013, 21:33

Weder wollte ich stänkern noch verletzen. Aber leider wurde mir das gleich im ersten Antwortpost unterstellt
Na ja. Für mich kam das so rüber.

Trotzdem habe ich das Gefühl, es ist etwas Persönliches von dir. Ansonsten wärst du nicht persönlich geworden.
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 22:11

Trotzdem habe ich das Gefühl, es ist etwas Persönliches von dir. Ansonsten wärst du nicht persönlich geworden.


Ja kann schon sein, dass da was angetickt wurde.

Streit ich auch nicht ab. Allein wenn mein Gerechtigkeitsgefühl anspringt, ist da was "eigenes" persönliches drin. Aber das ist kein Freifahrtschein, mich nicht ernst zu nehmen.

Ich habe im ersten Post gesagt, was mir da aufstößt und ja ich sah die paralelle. Ich kann auch nachvollziehen, dass der Vergleich so gar nicht schmeckt. Leider nahm ich das aber genau so wahr.

Nun muss meine Wahrnehmung nicht stimmen. Aber bisher hat sich mein Eindruck da leider verstärkt, dass es doch so ist. Unter welchen Deckmantel der "Erklärung " auch immer.

Wenn ihr Euch nicht so seht macht nix für mich, ist ja Eurer Recht. die anderen sehen ja ihr auch nicht. Und ich eben meins auch nicht immer.

Das ist jetzt nun mal so. Mich konnte man hier nicht vom Gegenteil überzeugen. Ich empfinde es immer noch so, wie ich es am Anfang schrieb.

Und durch vieles womit nun Stachelfisch als erst Mod gar nicx mehr zu tun hat, wurde ja durch die anderen Mods verstärkt. Bis zu dem das ich privat in Schutt und Asche gelegt wurde. Was ich als sehr übergriffig empfinde.

Ja und und wurde es persönlich und ist es auch..

Also wer noch was privates von mir habt, nur her damit ,,, mit den Beleidigungen, dass sicher eine Gute Taktik. mir zu sagen, was ich für ein Arschloch bin. :D

Ja Zelma...jetzt ist es persönlich... nämlich ab da wo Grenzen überschritten wurden, allein schon, weil man wußte wer ich war..

ab hier war doch klar was ich wollte:

und: wir löschen dich nicht sofort als bösen stänkergast 8)


wenn das gleich so gesehen wird, ist jede Kritik sinnfrei.. Aus der Rolle wird man kaum entlassen.
Danke fürs nochmal ins gespräch gehen, auch wenn es für mich subtile Fragen sind, aber gerade kann ich mich davon distanzieren
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 19. Dez 2013, 22:41

Keine Ahnung was dich da genau antreibt. Aber ich hatte das

Also wer noch was privates von mir habt, nur her damit ,,, mit den Beleidigungen, dass sicher eine Gute Taktik. mir zu sagen, was ich für ein Arschloch bin. :D
nie vor. Warum auch?

Glaubst du selbst ein Arschloch zu sein?
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon vogel » 19. Dez 2013, 22:55

@Saphirgrün: Ich glaube nicht dass du ein Arschloch bist.
Und ich wollte dich nicht in Schutt und Asche legen... falls du das was ich schrieb damit meintest.
Und ich glaube auch nicht dass jemand anders hier das möchte.
Oder kann.

Ich glaube schon, dass du dich in ein gewisses Konfliktlevel reingedreht hast der nicht irgendwie lösungsorientiert ist oder so.
Und ich verstehs nicht. Ich versteh nicht was du willst. Also was du dir von uns hier wünschst, außer das wir uns mit dir streiten (läuft).
Oder dir komplett in allem recht geben (grade eher unrealistisch).

Du sagst dass wir es anders sehen dürfen als du, aber siehst du das wirklich und im ernst so?
Oder ist das so ein "Pah macht mal ihr Pappnasen"?

Wie können wir dieses "Gespräch" hier mal auf eine Ebene ziehen in der es darum geht aufeinander zuzugehen oder so?
Wir sind, was wir sind. Und wir versuchen immer unser Bestes.
Es steht Ihnen nicht zu, die Kriterien festzulegen, nach denen man uns zu beurteilen hat.

Cpt. Jean-Luc Picard
Benutzeravatar
vogel
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 23:08

Glaubst du selbst ein Arschloch zu sein?


Nein. oder nur eben manchmal. Ich werde oft missverstanden. Und ich weiß auch, dass es anders gehen kann, dass es funktioniert. Kritische Gespräche führen und am Ende dennoch gelöst rauszugehen. Auch das hatte ich heute schon. Das Gefühl verstanden zu werden, auch wenn die Art meiner Intention nicht Zustimmung fand.

Keine Ahnung was dich da genau antreibt. Aber ich hatte das

Also wer noch was privates von mir habt, nur her damit ,,, mit den Beleidigungen, dass sicher eine Gute Taktik. mir zu sagen, was ich für ein Arschloch bin. :D

nie vor. Warum auch?



Das war ein sarkastischer Seitenhieb, weil mir das heute passiert ist und ich über diese Grenzverletzung sehr empört bin. Also privat und doch nicht privat, deshalb gab ich mich zum Abchuß frei :D

Das hört sich jetzt sicher blöd an.. Meistens bin ich ein liebenswerter Mensch, aber ich reagiere sehr empfindsam, wenn ich feststelle, dass das was für mich gerade nicht rund läuft. Und dann kann ich meine Klappe nicht halten.

Und dann kommt sicher auch mal ein Arschloch zum Vorschein. Wir haben ja nun nicht nur weiße Anteile ..

Es mag sein das meine Kritik als Angriff ankam.. ok.. Das tut mir leid. Nur an der Kernaussage ändert sich da nix. Ich kann das auch nicht netter, wenn mir sowas auffällt. So gesehen mag ich für andere dann ein Arschloch sein... Ist mir nun aber wurscht.

Für mich hat sich das Thema ja nun erledigt. Mit Zensur kann ich grad nicht und mag ich auch nicht mich weiter einlassen.

Machs gut Du.
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 23:23

vogel hat geschrieben:@Saphirgrün: Ich glaube nicht dass du ein Arschloch bist.
Und ich wollte dich nicht in Schutt und Asche legen... falls du das was ich schrieb damit meintest.
Und ich glaube auch nicht dass jemand anders hier das möchte.
Oder kann.

Ich glaube schon, dass du dich in ein gewisses Konfliktlevel reingedreht hast der nicht irgendwie lösungsorientiert ist oder so.
Und ich verstehs nicht. Ich versteh nicht was du willst. Also was du dir von uns hier wünschst, außer das wir uns mit dir streiten (läuft).
Oder dir komplett in allem recht geben (grade eher unrealistisch).

Du sagst dass wir es anders sehen dürfen als du, aber siehst du das wirklich und im ernst so?
Oder ist das so ein "Pah macht mal ihr Pappnasen"?

Wie können wir dieses "Gespräch" hier mal auf eine Ebene ziehen in der es darum geht aufeinander zuzugehen oder so?


Eigentlich war ich schon weg. Nein Du warst es nicht. oder hast Du meine Telefonnummer? ;)

Egal.

Das Du es nicht verstehst kann ich auch nachvollziehen. Es gibt da auch keine Lösung. Man kann es in der Zukunft besser machen, dazu habe ich genug gesagt.

Vielleicht sensibler mit Wertungen sein, neutral bleiben. Besonders als Moderator. Kein eigenmächtiges zensieren.. auch nicht so ei Ki* das tat.. ich mach das dann mal jetzt, Du kannst es ja nicht. Soll ich noch selbst Hand anlegen nur weil irh was nicht gefällt..

Ne da läuft einiges schief. Für mich... und da braucht man nix ändern.

Für die Zukunft würde ich Euch wünschen da etwas reflektierter, neutraler und Userorientierter zu sein. Damit eben die Gäste nicht den Eindruck haben,was ja vor meinen Erstpost schon stand, dass andere Foren nix sind und nur hier die Guten.

Das habe ich auch so gesehn. bzw es kam bei mir so rüber. Aber wie ich schon sagt, dass hat mit mir nix zu tun, nur eben mit dem was neu auf Euch zukommen könnte, falls es ein "nächstesmal gibt".

Also keine Sorge, mit mir muss sich hier niemand einigen. Ich behalt auch gern den Titel "Stänkergast", wenn es Euch hilft, von dem eigenen abzulenken. (sorry Euch = Sippenhaft)
Benutzeravatar
Gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 20. Dez 2013, 10:26

ich wollte das hier noch mal abschließen für mich.
und leg jetzt mal alle karten offen.

mir wurde von wildwasser abgeraten.die person hat dort schlechte erfahrungen gemacht.nun kenn ich diese person aber und weiß,dass es bei streit häufig so ist,dass sie das arme opfer ist und alle sind gemien zu ihr obwohl sie selbst auch heftig austeilt und eindeutig ihren teil dazu beiträgt.
ich habe hier gefragt,weil ich mir erhofft hatte vorurteilsfreie einschätzungen von diesem forum zu hören.
ich bin sehr erschrocken darüber,wie mir hier begegnet wird.
ich weiß nicht wer sapgirgrün ist und warum sie von dem thrad so angetickt wurde,aber für ihre beiträge kann ich ncihst.trotzdem wurde auch sofort die stimmung mir gegenüber feindseliger.
während an saphirgrüns beiträgen rumeditiert wurde,weil sie "zu groß geschrieben" hat dürfen die anfeindungen und fake unterstellungen gegen mich hier stehen bleiben.
willkommen sein stell ich mir anders vor.
die letzten 4 seiten des threads hab ich mich bei dem hin und her kaum noch getraut zu schreiben und wenn doch wurde sofort auf mich losgegangen...echt mal leute,was läuft bei euch falsch????

ich hatte wirklich überlegt,ob ich ab und zu mal im offenen bereich schreibe,weil mir hier anfangs(!!!! erste seite) sehr nett begegnet wurde.nun ja,in menschen kann man sich täuschen.hier zu beliebn wäre wie selbstverletzung für mich.
also machts gut und danke denen die mir ernsthaft geantwortet haben.
Benutzeravatar
gast
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Offener Austausch"



cron
web tracker