challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 9. Mai 2016, 11:53

wer mitmachen will, darf erledigen, was hier geschrieben steht und nach erfolgreichem abschluss der aufgabe eine neue reinstellen. oder sich überraschen lassen, was jemand anderes reinstellt. ich lese gern eure kommentare wie : das war notwendig - hat keine spaß gemacht aber glänzt wieder - hatte ich vorgestern schon und deswegen bin ich die erste die fertig ist... oder so was.
es geht um die kleinigkeiten, die immer liegen bleiben, die irgendwie jeden betreffen. also nicht nur bad putzen, sondern speziell die fugen zwischen den kacheln schrubben oder so was.


heute
alle krimskrams schubladen in der küche auswischen und neu aufräumen
ich hab da leider 3 von, also fang ich besser mal an
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon Zelma » 9. Mai 2016, 19:40

Den Gemeinschaftsrasenmäher gründlich reinigen (die NachbarInnen haben auch keine Lust ;-) )
Hab ich heute gemacht. Also Haken dran! :-)
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 9. Mai 2016, 23:28

hast du falsch verstanden, zelma. heute solltest du , weil ich das eingebracht habe, deine küchenschubladen sortieren. und wenn du das gemacht hast, dann kannst du vorschlagen, dass irgendein gemeinschaftsgerät gereinigt werden soll.
aber da du das nun heute schon erledigt hast, ist morgen eine andere challenge (für alle dieselbe) dran.


ich hab das mit meinen schubladen übrigens gemacht.
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon Zelma » 10. Mai 2016, 17:36

Für alte Frauen braucht es eben eine Erklärung mehr *hüstel*

Meine Schubladen sind aber schon sauber sortiert und ausgewischt gewesen (ich habe eine grandiose Reinigungskraft, die mir hilft :schaem: )
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 10. Mai 2016, 18:19

so. heute in spät, aber eher hatte ich keine zeit und wer anderes hat keine challenge erstellt, also folgendes:

mindestens 3 türen abwaschen, wischen, sauber bekommen. einschließlich oben drauf staub wegmachen und unten drunter flusen rausziehen
(ich hätte noch 10 weitere, aber ich bleib mal bei drei, das ist machbar)
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon Gast » 11. Mai 2016, 08:17

habbich nich geschafft. nur 2 richtig. und dann hab ich mich verzettelt. weil die kühlschranktüpr auch so klebrig war und der spuiegelk so tapsig und der tesafilm auf der dritten tür mit waschbenzin weggeschrubbbt werden musste, und weil dann keine zeit mehr war und noch weniger elan... egal.


heute hab ich mehr zeit. challenge des tages:
den gestriggen rest nachholen und die plastikarmee (einfrierdosen und verwahrschachteln aus tubba und so) mal wieder aufräumen
Benutzeravatar
Gast
 

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 11. Mai 2016, 19:34

aber ich hab das alles nachgeholt. :ja: also die eine halbe türe :kicher:
und den schrank mit den plastikdosen hab ich aufgeräumt, was tur folge hatte, dass ich danach die kann-weg-plastikdosensammlung noch durchsuchen musste und da auch mal ordnung schaffen. und wo ich dabei war, schon mal den schrank mit den backförmchen. und wie ich die gesehen habe, hab ich auch gleich gebacken.
bin ja mal gespannt, ob mal wer anders eine challenge reinstellt, weil sonst muss ich mir morgen wieder was aus den fingern saugen.
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 12. Mai 2016, 09:45

heute pflanzenpflege.
gießen, düngen, moos und unkraut weg, umtopfen wenn nötig, gelbe und trockene blätter entfernen
nur topfpflanzen allerdings. und wer nur einen kaktus hatm hat glück ;)
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon Zelma » 12. Mai 2016, 09:52

Damit du keine ausgesaugten Finger bekommst *hilfe, Kopfkino :augenreib: "

Alle Pflanzen, die einen größeren Topf brauchen, umtopfen. Die anderen düngen. Alle auf Schädlinge kontrollieren.
Mich um die Läuse auf meinen Rosen kümmern (abwaschen und auf die fleißigen Helferleins Marienkäfer und Co hoffen, die ich auch schon alle bei der Arbeit gesehen habe ;-) )
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon Turtle » 12. Mai 2016, 21:51

stachelfisch hat geschrieben:wer mitmachen will, darf erledigen, was hier geschrieben steht und nach erfolgreichem abschluss der aufgabe eine neue reinstellen. oder sich überraschen lassen, was jemand anderes reinstellt. ich lese gern eure kommentare wie : das war notwendig - hat keine spaß gemacht aber glänzt wieder - hatte ich vorgestern schon und deswegen bin ich die erste die fertig ist... oder so was.
es geht um die kleinigkeiten, die immer liegen bleiben, die irgendwie jeden betreffen. also nicht nur bad putzen, sondern speziell die fugen zwischen den kacheln schrubben oder so was.
mal eine frage:
kann man da auch sachen rein stellen, die man selber blöd findet und macht sollte, die aber für andere nicht blöd (vielleicht sogar alltäglich sind) und die nichts mit dem haushalt zu tun haben?
the only difference between me and a madman is that i'm not mad. salvador dali
Benutzeravatar
Turtle
 
Beiträge: 596
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 13. Mai 2016, 07:51

Klar, warum nicht?


Ich habe gestern meine Aufgabe nur mit müh und Not erledigt. Hier ist Grad wasser Mangel und alles aus der Küche in den Garten ist schon etwas...langwierig.
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon stachelfisch » 14. Mai 2016, 18:01

gestern und heute bin ich im dauerwurschtelmodus. keine challenge also. jedenfalls nicht von mir.wenn ich meine, ich muss mal wieder dringend mehr tun als das übliche alltagsgedölns, dann schreib ich wieder hier. und wenn eine von euch meint, eine challenge einstellen zu wollen, dann guck ich, ob ich teilnehmen kann 8)
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon nino* » 18. Mai 2016, 12:01

also meine challenge heute is:
:andenhaarenziehen:
(haare schneiden lassen gehn)


das is zwar nix irgendwie haushaltsmäßiges, aber dafür was, was ich immer eeeeeeewig schieb.
und es is echt mal wieder nötig. und also dran. heute.
Benutzeravatar
nino*
 

Re: challenge des tages - oder 1001 unerledigte dinge nachholen

Beitragvon nino* » 19. Mai 2016, 12:33

hat geklappt. die haare sind ab. also meine.
:ja:
und war garnich weiter schlimm diesmal.
Benutzeravatar
nino*
 


Zurück zu "Offener Austausch"



cron
web tracker