wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon ninohintermmond » 16. Jul 2016, 14:13

ich erschreck in letzter zeit leider öfter mal darüber, wie schlecht ich in der lage bin, aktuelle politische ereignisse und entwicklungen für mich einzuordnen bzw. bekomme sachen oft erst mit größerer verzögerung mit, und wenn ich dann ein, zwei oder drei tage im nachhinein versuche, mich im interrnet zu informieren, gestaltet sich das regelmäßig echt aufwendig, überhaupt noch grundlegende infos zu finden, weil die einfach an den allermeisten stellen dann als längst bekannt vorausgesetzt werden.
früher, so bis vor fünf jahren vielleicht, hab ich recht viel radio gehört, so deutschlandradio und einen regionalen kultursender hauptsächlich, und hab mich da durch die nachrichten und die features zu politischen und gesellschaftlichen themen ausreichend gut informiert gefühlt, aber je mehr zeit ich unter menschen verbringe (das hat im verlauf der letzten jahre sehr stark zugenommen) um so stärker ist mein bedürfnis nach völliger ruhe geworden, wenn ich dann endlich alleine bin. is mir einfach viel zuviel, mich dann auchnoch von nem radio vollquatschen zu lassen, und wenn ich mich dazu zwinge, weil ich so ganz und gar uninformiert eben auch nicht sein will, dann krieg ich überhauptnich mit, was die da reden, bin null aufnahmefähig - kann ich mir also sparen, weil stresst nur zusätzlich bzw erschwert, den stress abzubauen, den mit menschen zusammensein für mich automatisch bedeutet ....

ich bin da echt grad ratlos, wie ich das bewerkstelligen kann, einigermaßen wieder den anschluss zu finden und dann auch zu behalten, deshalb wollt ich mal fragen, wie ihr das so macht, wie ihr euch auf dem laufenden haltet (also, sofern ihr das denn tut)
welche informationsquellen und medien ihr dazu nutzt und vielleicht empfehlen könnt?
und was ihr meint, wieviel zeit man wohl täglich oder wöchentlich etwa dafür einplanen sollte, wenn man wenigstens so einigermaßen den anschluss behalten bzw erstmal wieder bekommen will?

sind aber vielleicht auch echt blöde fragen. bzw eventuell bin ich einfach überfordert damit. ich hatte mir beispielsweise schon mehrfach vorgenommen, für den anfang einfach mal täglich in der ard mediathek die tagesschau aufzeichnungen anzuschauen. aber schon dafür reichts echt nicht. also mit meiner aufnahmefähigkeit. ich schaff das auch garnicht, mir da jeden tag ne viertelstunde zeit für zu nehmen. und wenn ichs mal schaffe, schweif ich gedanklich ständig ab. mit audiopodcasts oder ähnlichem wäre das vermutlich nicht viel anders. und um zeitungen oder die entsprechenden online ausgaben zu lesen, bräuchte ich eher noch mehr als fünfzehn minuten täglich.
ne komprimierte wöchentliche zusammenfassung wäre vielleicht ne option, aber, dafür was zu zahlen, übersteigt einfach meine finanziellen möglichkeiten ...

also :weissnich: :schaem: alles irgendwie nicht so einfach, wie man meinen könnte.

falls trotzdem jemand ideen oder tipps hat, wär ich da echt interessiert dran :ja:
Benutzeravatar
ninohintermmond
 

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon Nachbar hinterm Mond » 16. Jul 2016, 14:43

Du bist nicht alleine mit dem Bedürfnis, dich nicht ständig voll quatschen lassen zu einen und dennoch ein Minimum an Informationen bekommen zu wollen .
Kenne ich auch, dass Infos als bekannt vorausgesetzt werden. Ich schaffe es manchmal, die Schlagzeilen zu lesen und einige interessante Nachrichten auch. Dann wieder tagelang nicht.
Fernsehen und Radio finde ich oft unerträglich. Es gibt Nachrichten Apps, die man sich den eigenen Interessen entsprechend anpassen kann. Ist minimal, aber besser als nichts.
Benutzeravatar
Nachbar hinterm Mond
 

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon ninohimo » 16. Jul 2016, 17:01

danke für den hinweis mit den apps. nur, was meinst du damit eigentlich? so feedreader? also so allgemeine?
oder apps von irgendwelchen printmedien/fernsehsendern/nachrichtenagenturen?
hab grad nachgeschaut, was es unter der bezeichnung so gibt alles.

weisst du, ob man, wenn man sone zeitungsapp zum beispiel benutzen will, ob man dafür die zeitung dann abonnieren muss, oder ob man damit auf die kostenfreien online inhalte zugreifen kann dann? und ob, falls das geht, dann irgendwas anders und besser ist, als wenn man da über nen browser drauf zugreift?

verätst du, was genau du da verwendest und inwiefern dir das nutzt (was genau sich da anpassen lässt) bzw kannst du da was kronkretes empfehlen?


so, jetzt hab ich dich mit fragen vollgequatscht. is hoffentlich ok. falls nich musste natürlich nicht antworten.
:tschüss:
Benutzeravatar
ninohimo
 

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon Nachbar hinterm Mond » 17. Jul 2016, 14:50

ich nutze gerade news republic.
wenn du das anschaust, dann sag mir doch bitte, wie du das findest.
Benutzeravatar
Nachbar hinterm Mond
 

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon n.h.mond » 17. Jul 2016, 21:05

also, ich hab mir das jetzt mal probehalber installiert, und gefällt mir gut dem ersten eindruck nach. besonders, dass man da auf artikel und videos aus verschiedenen quellen zugreifen kann. und dass man das in der übersicht auch gleich erkennen kann, was von wo kommt.
die menge der artikel erschlägt mich zwar ganzschön, aber das würd ich nicht der app ankreiden, die find ich recht übersichtlich gestaltet soweit. und echt positiv überrascht hat mich, dass da überhaupt keine werbung erscheint (ich hatte nämlich einige bewertungen gelesen, in denen bemägelt worden war, dass die app völlig mit werbung überfrachtet sei - kommt vielleicht ja noch, aber bisher jedenfalls is bei mir alles komplett werbefrei.
ich probier noch bisschen an den einstellungen rum und behalt die auf jeden fall erstmal für nen alltagstest.

danke für den tipp nochmal.
Benutzeravatar
n.h.mond
 

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon GoodLife » 2. Aug 2016, 17:24

Hallo

Ich informiere mich meist, indem ich um 18:45 RTL-Aktuell schaue
und um 19:30 die regionalen Nachrichten.
Ansonsten lese ich ab und an eine Tageszeitung.
Ich hab auf meinen Telefon zwar auch die NTV-App.
Diese nutze ich aber immer seltener, da dort auch täglich viel altes geschrieben steht.
Wie und wo, wer wie viel liest und schaut, muss letztendlich jeder für sich entscheiden.
Benutzeravatar
GoodLife
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: wie über "weltgeschehen" informieren (tipps bitte)

Beitragvon kitsune » 10. Aug 2016, 22:52

Hi,
ich benutze ein News-Portal:
https://newstral.com/

da sieht man nur die schlagzeilen, aber man kann die sich sortieren und es hat sowohl regional als auch internationale presse.
die schlagzeilen kann man anklicken und nachlesen.
das gefällt mir so zum schnell-eine-übersicht-bekommen ganz gut.

gruß, ki
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Offener Austausch"



cron