anderes forum

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 03:07

Saphirgrün hat geschrieben:Wenn mich jemand fragt, wo ein Bäcker ist, dann sage ich ihm, wo einer ist.

ja. das würd ich genau so machen.
und wenn mich jemand fragt welchen bäcker, der vollkornbrot verkauft und sonntags offen ist, ich empfehle ... müsst ich vielleicht passen.
was ich machen kann ist dann einen zu nennen, der vollkornbrot hat und sonntags leider zu ist.
oder zu sagen es gibt einen der hat sonntags auf aber das vollkornbrot dort schmeckt so gar nicht.
das ist ja auch passiert.

und dass du noch ein paar bäckereien dazu genannt hast ist doch auch kein problem. :weissnich:

hmmm... um im bild zu bleiben... wenn mich jemand nach dem bäcker fragt, den ich empfehlen kann und ich kann keinen empfehlen und jemand anders kommt dazu und "schreit":
"deine bäckerei ist ja auch nicht besser! also mir schmeckt dein brot auch nicht! und ausserdem geht es gar nicht darum welches brot du magst, sondern nur welche bäckereien du kennst"


... dann wunder ich mich, wer von uns die anfrage falsch verstanden hat
- und wahrscheinlich ärger ich mich dann auch über jemand anders.
allerdings nicht, weil er bäckereien kennt oder nennt.



was ich gut nachvollziehen kann:
wenn ich den eindruck hab, das mit zweierlei maß gemessen wird und jemand mich betrügt, wasser predigt und wein trinkt, dann find ich das auch unfair. ich würd sogar wütend werden wahrscheinlich.

und dass du das anmerkst und auch kritisierst, dass in deinem beitrag formatiert wurde, kann ich nachvollziehen.

Aber das könnt ihr mit Eurem Gewissen abmachen, denn so gesehen geht es mich ja nix an.

genau genommen schon. denn du bist ja gerade davon betroffen.
aber klar, dir "kann" es egal sein.
mir zum beispiel nicht.
ich muss es mit meinem gewissen ausmachen.

Behandel die Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

Ich finde das ist ein guter Vorsatz.
Und ich fürchte wir werden dem alle nicht immer gerecht.
und dann?

... gucken, wie es weitergeht?


was mich wundert, und auch was mich dazu bringt anzunehmen, dass du wütend bist - oder es für dich persönlich ist... ist dass du so einen großen bogen daraus schlägst. (und dabei gehts mir nicht um freundlichkeit)

wenn man am Hebel der Macht sitzt. Und ich sehe, hier wird es auch nicht anders gehandhabt. (...)
Ich sage ja, immer wer an den Knöpfen ist.. Nicht wahr?


aber gut.
vielleicht ist für dich formatieren und editieren nichts anderes als sperren und löschen.
"das gleiche".
vielleicht aber bist du doch wütend. und ein bisschen undifferenziert.

oder anders:
vielleicht müssen wir hier gucken, an welchen stellen deine kritik gerechtfertigt ist und wir was anders hätten tun sollen. um daraus zu lernen, was wir beim nächsten mal besser machen können.
und auch, wo wir interventionen mit unserem gewissen gut vereinbaren können oder uns nichts einfällt, wo wir verbessern können oder wollen.



so oder so. ich muss nun auch mal ins bett.
ich wünsch dir eine gute nacht.
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 09:02

vielleicht müssen wir hier gucken, an welchen stellen deine kritik gerechtfertigt ist und wir was anders hätten tun sollen. um daraus zu lernen, was wir beim nächsten mal besser machen können.
und auch, wo wir interventionen mit unserem gewissen gut vereinbaren können oder uns nichts einfällt, wo wir verbessern können oder wollen.


Ja! das wäre zu wünschen.

Allein schon "saphirgast" als Anrede war respektlos in meinen Augen.
Dann geht man erst einmal ins Gespräch, bevor man handelt. Man kann nicht davon ausgehen, dass der andere das so gemeint. Also schreien.

Was ich echt übersehen habe, dass im ersten Posting stand. "könnt ihr eins empfehlen" und so gesehen, ne das kann man nicht. Ja da war mein Posting falsch und ich war im Unrecht.
Ja abändern und was "für mich passend " machen, ist nichts anderes. Als Löschen. Und das dann erst mit Aufziehen und dann mit "Du überschreitest hier Kompetenzen dann noch zu untermauern ist eine sehr arrogante Form und nichts anderes für mich.

Es ist immer eine Form des Betreibers, wie er für sich was wertet. Habt ihr Euch abgesprochen? Oder war war das eine Eigenmächtigkeit? Und auch das ärgert mich maßlos, weil auch das wurde mir sehr oft vorgeworfen. Und sich dann noch hinstellen und sagen, wir nehmen den Gast ernst?..

Wo ist da was ernst nehmen.

Auf mich wirkte es, als ob hier um den heißen Brei gerdet wird. Und dann noch Links nicht erwünscht sind und wenn bestimmen "wir " das..

Nichts anderes macht "WW" . Ich habe einfach meinen Text aus meinem Forum hier reingesetzt, aus Bequemlichkeit. Nicht weil ich hier rumschreien wollte. Das ich andere Größen und Links zulasse, mag sein.

Aber mit Kompetenz hat das nix zu tun. Sondern das ihr einschränkt. Was ja auch ok ist, aber dann stellt Euch nicht hin und kritisiert die Anderen... so das es bis zum Aufstand geht. Egal wo das ist und war.

Und da war nix persönliches drin. Oder ach der geht es nicht gut und nun stänkert sie hier.

Mein Fehler war,dass ich echt das Wort "empfehlen " überlesen habe und ich aber mit dem Gast konform ging, wir sind hier die Guten und alle anderen sind "falsch" und schreib doch erst mal hier.

Dann muss ich aus meiner jetzigen Erfahrung hier sagen, nein danke. Mit Menschen die handelln, ohne Misstände vorher anzuprechen und in dein "eigenes "eingreifen möchte ich nicht "mich austauschen.

Persönliches kommt immer mit "rein" wenn man alle Seiten kennt.. Und die kenne ich nun mal. Ob aus WW aus meinem Forum und was ich hier sehe, wenn es mich mal hier her verschlägt.

Es ist ok seine eigenen Rechte zu haben und sie durchzusetzen, aber sich über andere dann zu stellen, dass ist für mich nicht ok Und dann sofort in einen Posting was äbzuändern mit dem diesen Hinweis ... der Kompetenz, als das hat mit Wertschätzung in meinen Augen nun gar nix mehr zu tun und das macht es nicht besser.

Wie gesagt, es kommt immer drauf an "auf welcher Seite " ich bin. Ob User, gast, Mod.

Würdet ihr Euch wünschen, ich würde so über das Forum hier, in meinem reden? Was wirklich meins ist, dass ich sowas nicht abkann.. und ich kann es nicht ab, wenn man glaubt besser zu sein und dann gemau das "gleiche " macht..

Was nicht heißt, dass ich "besser " bin. Ne sicher nicht.. Kommt ja auf das Ziel an, was man verfolgt. ;)
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon ki~ » 19. Dez 2013, 09:23

hi saphirgrün,


Guten morgen

Ich habe deine Kritik gehört und, so nehme ich an, auch verstanden.
das was hier im thread in deinen Augen falsch lief nehme ich ernst ~ und nun erstmal mit in den Tag.

ki
Benutzeravatar
ki~
 

Re: anderes forum

Beitragvon stachelfisch » 19. Dez 2013, 10:54

guten morgen zusammen,

ki* hat geschrieben:hmmm... um im bild zu bleiben... wenn mich jemand nach dem bäcker fragt, den ich empfehlen kann und ich kann keinen empfehlen und jemand anders kommt dazu und "schreit":
"deine bäckerei ist ja auch nicht besser! also mir schmeckt dein brot auch nicht! und ausserdem geht es gar nicht darum welches brot du magst, sondern nur welche bäckereien du kennst"


... dann wunder ich mich, wer von uns die anfrage falsch verstanden hat
- und wahrscheinlich ärger ich mich dann auch über jemand anders.
allerdings nicht, weil er bäckereien kennt oder nennt.

damit hast du exakt das ausgedrückt, was ich empfunden habe und empfinde. danke dafür, kitsune.


---------

schließlich stellte sich heraus , dass das ein missverständnuis war. safirgrün hatte nicht richtig gelesen und wollte uns hier korrigieren und - das hatte mich angetickt - dabei gleichzeiitig eins reinwürgen: ihr seid ja nicht besser als wiwa. wenn etwas ungerecht ist, dann genau dieser vorwurf.
denn erst mal bei gast nachfragen und ihm dann trotz nicht dahinter stehen ein forum zu nennen, das ist in meinen augen mehr ernst nehmen, als nur eine liste hinklatschen und zu sagen sieh selbst. denn dann könnte man auch schreiben: googel halt mal, dann findest du was.
es wurde nach empfehlen gefragt. nicht vergesen.



und zu deinem auftreten hier, safirgrün,fällt mir das sprichwort ein: wie man in den wald reinschreit, so schallt es zurück.
also, safirgrün, dafür hast du hier - und das ganz im gegensatz zu den foren, die ich sonst noch kenne - sehr freundliche reaktionen bekommen.

und nein, hier erwartet keiner einen kniefall. nur ein bisschen respekt.

wer erst poltert und motzt und dann sich wundert, dass wir keinen roten teppich ausfahren, hm, der hat vergessen, nach seinem eigenen anteil zu schauen.

gruß
stafi
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 15:33

und zu deinem auftreten hier, safirgrün,fällt mir das sprichwort ein: wie man in den wald reinschreit, so schallt es zurück.
also, safirgrün, dafür hast du hier - und das ganz im gegensatz zu den foren, die ich sonst noch kenne - sehr freundliche reaktionen bekommen.


Das haust Dir mal bitte selbst um die Ohren. Da passt es besser. Und Deine Reaktion ist für mich alles andere als freundlich und schon gar nicht unter dem Deckmantel: Du hättest ja nur anders auftreten müssen.

wer erst poltert und motzt und dann sich wundert, dass wir keinen roten teppich ausfahren, hm, der hat vergessen, nach seinem eigenen anteil zu schauen.


Auch den gebe ich Dir gern zurück.

Wenn Du richtig gelesen hast ? Du kannst doch im Gegensatz zu mir lesen, dann ich hatte mich nicht über unfreundliche Antworten aufgeregt. Aber nun ja, dazu müsstest Du dein Verhalten reflektieren und das ist ja im Gegensatz zu mir fehlerfrei.
Benutzeravatar
Gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon stachelfisch » 19. Dez 2013, 15:44

dir scheint es heute auch nicht wirklich gut zu gehen, safirgrün.
(ich gehe davon aus, dass ein mensch, dem es gut geht, nicht so versessen darauf ist, in ein fremdes forum zu gehen und dort den "betreibern" fehler um die ohren zu hauen, die nicht ´gemacht worden wären, wenn dernige von vorn herein nicht wir eine dampframme aufgetreten wäre)
ich wünsch dir baldige gute besserung

stachelfisch
ihr mich auch
Benutzeravatar
stachelfisch
 
Beiträge: 3041
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon Saphirgrün » 19. Dez 2013, 15:55

dir scheint es heute auch nicht wirklich gut zu gehen, safirgrün.
(ich gehe davon aus, dass ein mensch, dem es gut geht, nicht so versessen darauf ist, in ein fremdes forum zu gehen und dort den "betreibern" fehler um die ohren zu hauen, die nicht ´gemacht worden wären, wenn dernige von vorn herein nicht wir eine dampframme aufgetreten wäre)
ich wünsch dir baldige gute besserung

stachelfisch


Redest Du von Dir? ;) Irgend woher kenne ich das.. Woher nur *grübel*

Doch mir geht es hervorragend. Nur wollte ich das für mich abschließen. Mit Deiner Antwort: als selbst Schuld ... konnte ich es leider nicht so lassen.

Und ja das Forum ist mir fremd. Aber die User nun mal nicht. Pech gell..

Und du darfst meinen Nick richtig schreiben. Musst den nich verunstalten. Oder fehlt auf deiner Tastatur das P und das H.

Also klar: Vergessen wie fehlerfrei Du bist. Du kannst ja nix dafür, die anderen haben ja nur sich daneben benommen. ..

Einfach...


Brauchst nun aber nicht mehr antworten, denn das fremde Forum, mit den mir bekannten Usern ist mir jetzt wieder "Wurscht"..

Aber den Satz merke ich mir und gebe auch den Dir bei Gelegenheit zurück :ja:
Benutzeravatar
Saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 16:14

sorry da hinkt noch was nach.

ich gehe davon aus, dass ein mensch, dem es gut geht, nicht so versessen darauf ist, in ein fremdes forum zu gehen und dort den "betreibern" fehler um die ohren zu hauen, die nicht ´gemacht worden wären, wenn dernige von vorn herein nicht wir eine dampframme aufgetreten wäre)


Den Satz muss ich mal echt weiter geben. Die Armen Betreiber haben ja nur Fehler gemacht, weil der user sich nicht benommen hat..

Also ehrlich machst Du jetzt einen auf "Opfer".

Du hast den Fehler gemacht ! Punkt. Egal wie ich auftrete, müßtest Du das Gespräch suchen. Hast Du nicht.. Du hast "zensiert, den namen verhunzt, und mir irgendwelche Kompetenzen ab gesprochen.

Das ist Dein Anteil un abhängig erst mal. Selbst wenn ich als Dampframme rüber kam, so ist es nicht Dein Recht es dann ebenfalls zu tun bzw. Noch mit nem Knochenbrecher rüber zu fahren.

Ich sage doch: Blöd wenn man mal auf der anderen Seite steht. Wie würdest Du reagieren, wenn Dir ein Mod so antworten würde, wie Du das hier tust?

Ja Ki nahm mich ernst und das spürte ich auch. Dafür danke ich auch.

Und wie gesagt, ich bin hier nicht rein, weil es mir schlecht geht. Sondern, weil ich gucken wollte ob ich ein LZ sehe.. Leider habe ich dann das hier gelesen-...

Der rest ist bekannt. <
Benutzeravatar
Gast
 


Re: anderes forum

Beitragvon Saphir grün » 19. Dez 2013, 16:49

Ihr habt ja die Möglichkeit "OfF Topic" abzutrennen.

Ansonsten, weiß ich nicht, ob Du weißt, dass ich Musik nicht ertrage. Wenn nicht weißt Du es jetzt.

Auch übrigens ein Gutes Ding sich aus einer Verantwortung zu schleichen. egal ob es Anteil , Verantwortung oder Schuld heißt. Im Grunde ist es alles das Gleiche.

Kannst gern mein Wort "Schuld" in ANteil oder Verantwortung ersetzen, dann brauchst mir keine Off Topic Musik hinsetzen die ich eh nicht anhöre und nicht tut werde.
Benutzeravatar
Saphir grün
 

Re: anderes forum

Beitragvon vogel* » 19. Dez 2013, 16:51

@saphirgrün:
ich kann verstehen du bist angepisst, weil dein beitrag editiert wurde.

nu kenn ich dich ja auch schon ne weile.

(...text editiert... von kitsune)

und versteh nicht wie du nicht verstehn kannst dass diese strategie der kritik nicht zu einem interessierten und offenen austausch führt.
würde es das bei dir, dieses vorgehn? (meine vermutung: nein es würde eher eventuell offenen türen bei dir zuschmeißen.)

und versteh nicht warum plötzlich anscheinend jemand sowas wie grundsätzlich seine glaubwürdigkeit verteidigen muss.
so liest sich das jedenfalls für mich.
ist das nicht echt n bisschen hoch gegriffen?
wo bleibt da das grundvertrauen in die andere person, oder so etwas wie ein grundlegendes wohlwollen?
ist das noch irgendwo und wenn ja kannst du das grade auffinden?
lesbar ist es auf jeden fall grade nicht.

hmmm jetzt hab ich das gefühl ich misch mich in was rein was mich nix angeht, aber es ist ja ein öffentlicher thread und wenn nicht erwünscht könnt ihr meinen beitrag auch gerne ignorieren. ausnahmsweise hätt ich da mal keine probleme mit. ;-)

ach ja und der musikalische kommentar war auch von mir. *dazusteh*
may the lassie singers rule.
ich hoff dass der gartenzaun bald wieder niedergerissen werden kann der sich hier aufbaut.
Benutzeravatar
vogel*
 

Re: anderes forum

Beitragvon vogel* » 19. Dez 2013, 16:53

ps: nein dass du keine musik erträgst wusste ich nicht. ich wollte mit dem lied nicht nerven, die assoziation war nur so eindringlich dass ich sie teilen wollte. und ich mag das lied sehr gerne und finde dass es möglichst viele menschen kennen sollten. natürlich nur welche die musik mögen. :ja:
Benutzeravatar
vogel*
 

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 16:54

saphirgrün,

du hast dich geärgert und du hast das zum ausdruck gebracht.
deine kritik ist angekommen.

kannst du nun mal n moment loslassen und allen zeit für luftholen geben?

die gelegenheit weitere kritik zu äussern wird dir nicht weglaufen.
aber eine pause wär nun angebracht, denk ich.

danke,
ki
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 19. Dez 2013, 17:37

woohw....was ist denn hier passiert...
ich versuch das mal zusammenzufassen...für mich...

also,mein eindruck:
es ist ein gast ins forum gekommen,der etwas geschrieben hat,was euch nicht gepasst hat.ihr habt den beitrag verändert,ziemlich überheblich und von oben herab reagiert.irgendwie scheint es mir,dass das genau die kritikpunkte sind,die mir hier gegen wildwasser genannt wurden...(ich hab mich da übrigens mal umgeschaut und finde es sehr sympathisch)
hier wurde ja unter anderem gesagt,dass die mods da sich für was besseres halten...nun ja,das tut ihr ja auch,oder nicht?die sind ja alle doof daraus schließe ich,dass ihr euch für besser als die haltet.
also find ich ja schon komisch etwas zu kritisieren,dass ihr selber praktiziert...

und na ja...wirklich ernst genommen fühle ich mich auch nicht.also bei mir kamen die antworten so an
"also es gibt nur ein forum das mehr offene bereiche hat aber das ist scheiße und die anderen können auch nicht mehr als wir.bleib doch am besten hier" und das obwohl ich nur gesagt habe,dass ich es hier für mich als nicht stimmig empfinde...

nun ja....komisch alles....
Benutzeravatar
gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 19. Dez 2013, 18:00

Also so ganz kapier ich die Sache hier ja nicht.
Da wird nach einer Empfehlung für ein Forum gefragt und jetzt scheint ein - für mich undurchschaubarer - Krieg zu toben.

Sag mal Gast. Du kammst doch mit einer anderen Intension hierher, als nach einem Forum zu suchen, oder?
Was war die?

Zelma
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offener Austausch"



cron