anderes forum

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 18:09

und na ja...wirklich ernst genommen fühle ich mich auch nicht.also bei mir kamen die antworten so an
"also es gibt nur ein forum das mehr offene bereiche hat aber das ist scheiße und die anderen können auch nicht mehr als wir.bleib doch am besten hier" und das obwohl ich nur gesagt habe,dass ich es hier für mich als nicht stimmig empfinde..


Ja so sah und empfand ich es auch und das tat mir leid für für Dich.

- Dazu kommt, dass ich es derzeit gar nicht abkann über Abwesende herzuziehen. (Was nicht heißt, ich wäre frei davon)

Dazu kam das es sich wie ein Geziehre las, einfach das ganze sachlich anzugehen, wäre da viel einfacher gewesen.

Das schöne finde ich, dass heute wirklich jeder sich das suchen kann, was er für sich braucht. Und ich kann dabei unterstützen, ohne gleich meine eigene negative Erfahrung nach vorne zu heben. Weil es nun mal hier nicht um das Eigene geht. Sondern eben, um einen Gast, der was für "sich " sucht.

Das es sich für Dich komisch liest tut mir leid,ich wollte eigentlich Dir einfach ein paar Foren geben zum schauen, klar mit dem Hinweis (ob nett oder nicht) seht ihr gerade was ihr da macht?

Hätte man mir nicht unterstellt zu schreien, meinen von mir genommen Nick verunstaltet und dann rum editiert ohne es abzusprechen, hätte ich mich gar nicht tiefer reingehangen.

Um dann am Ende zu sagen, hättest mal nicht .. dann hätte ich auch keinen Fehler begangen. Einfach nicht dazu stehen, dass da was falsch lief und man da gerade was macht, was ich weiß, sehr oft kritisiert wurde an anderer Stelle.


und versteh nicht warum plötzlich anscheinend jemand sowas wie grundsätzlich seine glaubwürdigkeit verteidigen muss.


Muss er nicht grundsätzlich.. Aber in diesem Fall schon sehen: Scheiß ich mach das gerade selbst, was ich selber gar nicht mag.

Im Übrigen kommt es immer auf die jetzige Situation an und hat so gar nichts damit zu tun, was oder wie ich mit Kritik umgehe. Aber danke das Du mich erinnnerst, so muss man ja wieder nicht zu sich gucken, und der Ball ist wieder bei mir.


kannst du nun mal n moment loslassen und allen zeit für luftholen geben?


Wenn ich das könnte, würde ich das tun. Aber das kannst Du auch ohne mich schaffen Lust zu holen, oder? Oder ist das jetzt auch in meiner Verantwortung

Ne tragt Eure Päckchen mal schön selber.


Also so ganz kapier ich die Sache hier ja nicht.
Da wird nach einer Empfehlung für ein Forum gefragt und jetzt scheint ein - für mich undurchschaubarer - Krieg zu toben.

Sag mal Gast. Du kammst doch mit einer anderen Intension hierher, als nach einem Forum zu suchen, oder?
Was war die?

Zelma


Ja das denke ich auch. Da hat hier jemand ein Ei gelegt.. Was wenn man das Pschologieforum genannt hätte. Das habe ich gestern schon gedacht.
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 19. Dez 2013, 18:13

hallo zelma,

wieso denkst u das?

ich hab ein sehr offenes forum gesucht und hier danach gefragt.warum dann jemand anders rein kommt und alles ausartet kann ich nicht sagen.ich hab nur zusammengefasst was hier auf den letzten 3 seiten passiert ist.
Benutzeravatar
gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon marea » 19. Dez 2013, 18:17

um mal bei dem bäcker-beispiel zu bleiben...

gehste in nen bäckerladen und fragst die anwesenden kunden: na, welchen bäckerladen können sie mir denn so empfehlen?


was werden die da wohl sagen?
ich kauf zwar hier ein, aber iegentlich find ichs voll doof und deswegen empfehl ich ihnen jetzt den drei straßen weiter?

äh.
ich geh mal davon aus, dass man dann automatisch das nennt, wo man selbst gern hingeht. in dem fall den, wo man seine füß ja schon drin hat. oder?

insofern find ich den vorwurf, "alle anderen" foren würden schlecht gemacht, doch jetzt etwas sehr weit hergeholt.

marea
Benutzeravatar
marea
 
Beiträge: 711
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 19. Dez 2013, 18:22

gerne belib ich auch bei dem beispiel.
ich bin in eine bäckerei reingekommen und habe gesehen,dass es da vllt tolle kuchen und teilchen gibt,aber ich suche leider nach einem roggenbrot ob mir jemand sagen kann wo ich ein gutes bekomme.

ich hab doch gar nichts gegen euer forum,nur für mich passt es nciht,ich suche etwas anderes und danach hab ich gefragt.
nach den letzten unterstellungen ist ja auch klar,dass ich hier nicht wirklich willkommen bin.da war mein gefühl scheinbar richtig.
im übrigen finde ich das auch sehr von oben herab.so viel dazu,dass gäste hier ernst genommen werden udn besser behandelt werden.
Benutzeravatar
gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon vogel » 19. Dez 2013, 18:26

Saphirgrün hat geschrieben:Im Übrigen kommt es immer auf die jetzige Situation an und hat so gar nichts damit zu tun, was oder wie ich mit Kritik umgehe. Aber danke das Du mich erinnnerst, so muss man ja wieder nicht zu sich gucken, und der Ball ist wieder bei mir.

nein es ging mir nicht darum den ball zurück zu spielen, sondern um einfühlung.
darum die jetzige situation zu ändern indem ich an eine frühere erinnere.
wie würdest du dich fühlen wenn man dir argumentativ so kommen würde, bzw. wie fühltest du dich als... etc.
war anscheinend nicht zielführend.
wo der ball ist ist mir egal. ich will dass ich alle wieder vertragen und dass es denen dabei gutgeht und so'n hippiescheiß. :-D
vielleicht auch nicht zielführend. vor allem kann ich das für niemanden hier "erledigen".

@gast:
gast hat geschrieben:nach den letzten unterstellungen ist ja auch klar,dass ich hier nicht wirklich willkommen bin.da war mein gefühl scheinbar richtig.

also bei mir wärst du willkommen. :-) als erstmal unbekannte person.
also ich kenn dich ja nicht. und werd das wohl nun auch nicht mehr nachholen können.
ich wünsche dir alles gute für deine suche.
Wir sind, was wir sind. Und wir versuchen immer unser Bestes.
Es steht Ihnen nicht zu, die Kriterien festzulegen, nach denen man uns zu beurteilen hat.

Cpt. Jean-Luc Picard
Benutzeravatar
vogel
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon marea » 19. Dez 2013, 18:26

was findest du von oben herab?

meinst du jetzt mein posting?
wenn ja, dann entschuldige ich mich gerne, denn das war wirklich eine idee zum verständnis und nicht von oben herab gemeint.

bäckerbeispiel:
"oh, haben sie eigentlich gesehen, dass es hier schon roggenbrot gibt? Das ist ihnen vielleicht gar nicht aufgefallen, aber ich finds ganz gut."
Benutzeravatar
marea
 
Beiträge: 711
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon Zelma » 19. Dez 2013, 18:27

@saphirgrün: Auch deine Reaktionen finde ich in dieser Heftigkeit und Art für mich nicht nachvollziehbar. Für mich fühlt es sich an, als wenn du ein Stäubchen gefunden hast und nun "Mistladen" schreibst.

@Gast: Ich finde das Ganze, so wie es läuft und was da für mich an Emotionen ankommen, sehr verwirren. Für mich stimmt hier was nicht. Das wollte ich damit ausdrücken.
"Wir ergreifen das Wort und gestalten die Welt"
aus: Affidamento frei nach "liberia delle donne di Milano"
Benutzeravatar
Zelma
 
Beiträge: 1709
Registriert: 05.2013
Wohnort: geschützt
Geschlecht: weiblich

Re: anderes forum

Beitragvon sahphirgrün » 19. Dez 2013, 18:33

insofern find ich den vorwurf, "alle anderen" foren würden schlecht gemacht, doch jetzt etwas sehr weit hergeholt.


Oh wo steht denn das? Ich schrieb nix von alle...
Aber vielleicht meinst mich gar nicht.

ich geh mal davon aus, dass man dann automatisch das nennt, wo man selbst gern hingeht. in dem fall den, wo man seine füß ja schon drin hat. oder?


passt nicht, dann hätte ich ein anderes Forum genommen.
Wenn jemand in den Bäcker kommt und sagt Euer Brot schmeckt nicht, aber bitte gibt es hier noch einen anderen Bäcker der vielleicht noch mehr Brötchen hat, dann sage ich nicht.. Nu hast Deine Füße hier drin, also ess man schön unser Brot.

Also ich...

Wenn wer nicht jemand gern hier ist, welchen Grund hätte ich, den mir zu halten? Wozu?

@Gast
ich hab ein sehr offenes forum gesucht und hier danach gefragt.warum dann jemand anders rein kommt und alles ausartet kann ich nicht sagen.ich hab nur zusammengefasst was hier auf den letzten 3 seiten passiert ist.


stimmt, wußte ich selber nicht mal. Und ich steh auch nicht auf deiner Seite, dann manches fand ich da auch komisch. Aber das war mir egal, weil mir ging es wie gesagt da um was anderes.

Nein für "den Krieg " kann ich was. Da habe ich meinen Anteil dran und meine eigenen Themen. Ich habe sozusagen Deinen Thread gesprengt.

Vielleicht besser abtrennen, nicht das was abbekommst was zu mir gehört :D


@saphirgrün: Auch deine Reaktionen finde ich in dieser Heftigkeit und Art für mich nicht nachvollziehbar. Für mich fühlt es sich an, als wenn du ein Stäubchen gefunden hast und nun "Mistladen" schreibst.


Nein.
Es geht mir persönlich um das Edititiern und um den Umgang mit mir.

Zu Eurem Forum werde ich nichts sagen oder werten, dass steht mir nicht zu.

Steht auch nirgendwo.

Aber du darfst mich gern eines Besseren belehren. Sollte ich "mistladen " geschrieben haben.

Mir ging es um :

Man kann doch andere Foren nennen und Mensch pfuscht nicht in meinem Beitrag rum.. (ps alles was ich schon xmal schrieb) Es geht mir da um diese Sache, nicht um das Forum hier. Sollte es so angekommen sein, dann war es aber nicht so gemeint
Benutzeravatar
sahphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon Soy » 19. Dez 2013, 18:39

und na ja...wirklich ernst genommen fühle ich mich auch nicht.also bei mir kamen die antworten so an
"also es gibt nur ein forum das mehr offene bereiche hat aber das ist scheiße und die anderen können auch nicht mehr als wir.bleib doch am besten hier" und das obwohl ich nur gesagt habe,dass ich es hier für mich als nicht stimmig empfinde...


für das nächste mal habe ich einen tollen link für dich :)
http://lmgtfy.com/?q=forum+Austausch+Mi ... lbsthilfe+
ganz sachlich, ohne wertung

wieder was gelernt. mit gästen in foren redet man am besten gar nicht. schon gar nicht wenns gefakte gäste sind.

schönen abend noch :) und viel spass bei was auch immer, ich hoffe ihr wüsst noch um was es euch ging 8)
Life is, what you make of it.
Soy
 
Beiträge: 1131
Registriert: 10.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon gast » 19. Dez 2013, 19:12

so viel dazu,dass ich willkommen bin *augenroll

jetzt muss ich mir auch noch sagen lassen,dass ich ein fake bin.sehr nett.
es wird ne frage gestellt,irgendwer stänkert von der seite rein und ich bin dann n fake.

na ja.dann macht mal was ihr wollt.ich muss mich nicht aufdrängen wenn ich unerwünscht bin.
ich glaube nciht,dass es bei wildwasser oder einem der anderen foren noch schlimmer sein kann als hier!
Benutzeravatar
gast
 

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 19:24

@gast,
mir tut es leid, wie sich dieser thread hier entwickelt hat.
deine anfrage zu stellen war völlig in ordnung und ich hätt dir bei deiner suche nach nem guten "roggenbrot" gern geholfen.

für mich warst und bist du hier willkommen.
dich festhalten will ich nicht.



kein ort passt für alle.
und ja, jeder "darf" selbst suchen...(und aussuchen... und erfahrungen sammeln.. - wer bin ich denn...?)
ich geh nur davon aus, wer hier hin findet, findet auch die andern. so exponiert sind wir ja nun nicht.
darum wars für mich selbstverständlich, dass "empfehlen" eben empfehlen heißt.

wie auch immer. ich glaub es dreht sich im kreis das ding.
und ich will keinen überzeugen und auch niemandem was wegnehmen....

unbenommen davon:
die kritik - die ernsthafte, die sich auf hier und jetzt und den umgang hier bezieht - die nehm ich wahr und ernst.

was ich ungern mache ist mich auf angriffs- und verteidigungsübungen einzulassen.
da ich den eindruck habe dass der thread sich hier grad in die richtung entwickelt - warum auch immer -, hab ich heute um ein stop, eine pause gebeten. meine bitte wurde an der stelle - warum auch immer - nicht erfüllt.
ich habe gesagt, dass ich die kritik mitnehme und dass wir hier gemeinsam gucken sollten,
was wir beim nächsten mal besser machen können.
und das meine ich auch so.







nun - wenn ich mal aus meiner moderatorenrolle entfleuchen und mir einen privaten kommentar erlauben darf:
@saphirgrün,
auch wenn du ein gerechtfertigtes anliegen hast - und das hast du aus deiner sicht ganz sicher - bin ich ziemlich abgestossen und ....hmmm... sogar entsetzt, wenn ich über die persönliche ebene deines "so" hier-seins nachdenke.
ich empfinde dein verhalten als sehr verletzend.
wenn du kannst, nimm das als spiegel mit.
und wenn nicht: mach damit was auch immer du willst. ;)
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon Soy » 19. Dez 2013, 19:33

erstens brauchst du hier nicht willkommen zu sein, denn du bist - nach deiner eigenen aussage - nicht daran interessiert hier zu bleibne sondern auf der durchreise.

zweitens darfst du dir natürlich jeden schuh anziehen, den irgendwer wohin stellst, ob er dir passt, ist deine entscheidung.

gefakter gast, das zu deiner erklärung, ist gemeint: ich glaube nicht daran dass du hier "unbekannt" bist, sondern dass du durchaus zumindestens eine person von hier kennst. den "gaststatus" im sinne "ich bin hier fremd" - ja den sprech ich dir ab. vlt irre ich mich da, da du aber eh gehst (gehen willst, zur erinnerung das ist DEINE aussage nicht mein wunsch) ist es aber auch vollkommen unerheblich, wie im grunde auch dieses posting von mir an dich, weil .. bist ja eh schon weg, weils woanders besser ist für dich. das es hier dir nicht gefällt, hast du ja bereits im ersten posting zum ausdruck gebracht. ich glaube ich darf auch sagen, so wie du ja ebenfalls, dass ich mich mit dir zusammen gar nicht wohlfühle. aber es ist schön dass wir das geklärt haben und uns darin so einig sind :)
warum soll ich auch jemanden gross willkommen heissen, der eh schon am gehen ist? und getreten( wegtreten damit du gehst) hatte ich dich nicht, von daher bin ich da voll im reinen mit mir. wenn du irgendwnan einmal kommst um hier evtl zu bleiben, dann werde ich dich gerne willkommen heissen. aber menschen die sich selbst nicht zeigen wollen aber von anderen erwarten dass sie die hose runterlassen, damit sie sehen können wer der andere ist, entsprechen nicht gerade meinem bedürfnis den ich an austausch habe. ja da sind die geschmäcker eben unterschiedlich.


edit: tippfehler, der sinnentfremdend war.
Zuletzt geändert von Soy am 19. Dez 2013, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Life is, what you make of it.
Soy
 
Beiträge: 1131
Registriert: 10.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon saphirgrün » 19. Dez 2013, 19:46

ich empfinde dein verhalten als sehr verletzend.


Das tut mir leid. wollte ich gar nicht. Was hat Dich denn verletzt?

Was wäre wen ich nicht bewußt diesen namen genommen hätte, von dem ich weiß, dass ich sofort erkannt werde? Was wenn ich jemand anderes wäre.


Würdest Du es noch so empfinden.

(...Text ist editiert. von kitsune..) Vielleicht kannst Du auch mal da gucken, wo ich angegriffen wurde,

Gern können wir das auseinander pflücken.

Bitte schau auch zur anderen Seite und vielleicht kannst DU mein "entsetzen " verstehen?? Falls Du magst? ;)

Ich sehe hier gerade eine Einseitigkeit. .
Das geht so nicht.

(...Text ist editiert. von kitsune..)

Es gibt da Zwei Seiten..
Benutzeravatar
saphirgrün
 

Re: anderes forum

Beitragvon kitsune » 19. Dez 2013, 19:50

noch was:
ich halte es für absolut sinn-frei hier darüber zu diskutieren, wer "besser" ist und wer "genau so" ist.
jeder macht sich selbst sein bild.
sowieso.

sich da so im zoff zu ergehen und mauern hochzufahren... für was denn?
am ende kommt man so auch nicht zusammen. wird nicht gesehen und nicht verstanden.

aus der eigenen perspektive haben alle meistens recht - und nachvollziehbar ist auch vieles, wenn man sich einen perspektivwechsel gönnt. das funktioniert nicht gut, wenn man emotionalisiert ist. auch das ist verständlich.
klar kann man sich auch streiten. aber eigentlich - unterstelle ich - wollen doch alle gerne gehört werden. anerkannt. vielleicht sogar verstanden.
leben und leben lassen..., hm?

lasst uns pause machen und jede_r geht seiner/ihrer wege und schaut sich um in den weiten des inetzes - oder eben auch nicht.
okay?

viele grüße
und allen einen schönen abend.
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: anderes forum

Beitragvon Gast » 19. Dez 2013, 19:53

Korrektur:

(...Text ist editiert. von kitsune..)
Benutzeravatar
Gast
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Offener Austausch"



cron