selbstgespräche

- Offener Bereich für alle -
Hier könnt ihr über alles schreiben, was ihr gerne offen diskutieren oder erzählen wollt. Ebenso können registrierte User hier ernsthafte oder schwierige Themen anonym (als Gast) ansprechen.
Forumsregeln
Bitte immer dran denken:
auf der anderen Seite des PC's sitzt auch ein Mensch mit Gefühlen ;)

selbstgespräche

Beitragvon wandeltier » 23. Apr 2013, 12:12

den mach ich jetzt auf für mich weil ich ihn grade nicht brauche.
aber wannanders brauchen könnte. und dann aber ihn vielleicht nicht aufmachen würde.

wenn ich grade mit mir was klären will, oder einfach nur was loswerden. schwarzaufweißsehen.
aber das weder in meinem kopf noch in meinem tagebuch tun will. sondern irgendwo "draußen" wo's nicht so nah ist.

andere dürfen sich einbringen, müssen aber nie und vielleicht schick ich sie auch mal weg.

so. fertig ist der platz. schön wenn es so einfach geht! :-)
Benutzeravatar
wandeltier
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon schlaubi » 23. Apr 2013, 14:40

wenn alles wie die wiederkehr des immergleichen aussieht, solltest du dich vielleicht aufmachen das andere zu suchen?
seit wann gehst du zum jährlichen treffen des örtlichen spießervereins und ärgerst dich, dass du dort nicht akzeptiert wirst?
und jetzt komm mir nicht mit "ja aber", weil das zählt in dem fall nicht.
ja aber JETZT MAL LOS weg da!
Benutzeravatar
schlaubi
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon verletzt » 23. Apr 2013, 14:51

ja aber es ist trotzdem scheiße.
gehauen werden und jemand anders kriegt dann die aufmerksamkeit.
und selberschuld war schon immer ne doofe antwort.
ach f*ckt euch doch alle.
Benutzeravatar
verletzt
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon verletzt » 23. Apr 2013, 14:52

und wenn ich jetzt wieder soooooo reflektiert bin und von meiner wut abstrahiere, dann bleibe ich erstrecht alleine.
Benutzeravatar
verletzt
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon schlaubi » 23. Apr 2013, 14:54

du bleibst so sowieso alleine. schon vergessen? *trauriglächel*
und jetzt los, lauf! komm schon.
Benutzeravatar
schlaubi
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon verletzt » 23. Apr 2013, 15:02

warum?
Benutzeravatar
verletzt
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon schlaubi » 23. Apr 2013, 15:05

weiß ich nicht. ich weiß nur dass es so ist und dass es für andere situationen nicht gilt. ich kann grad nicht mehr machen als hier STOP sagen und du kannst nicht mehr machen als mir entweder zu vertrauen oder eben nicht.
Benutzeravatar
schlaubi
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon verletzt » 23. Apr 2013, 15:24

aber es tut so weh.
Benutzeravatar
verletzt
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon schlaubi » 23. Apr 2013, 15:30

ja. aber das wird nicht besser wenn du nochmal gegen die wand rennst.
das wird vielleicht ein bisschen besserer wenn du jetzt vielleicht was machst, was sich nicht wie wandrennen anfühlt.
dann kann der blaue fleck erst mal heiler werden.
und du kannst die wand ein bisschen angucken und schauen ob das was du denkst was dahinter liegt wirklich so toll ist oder ob es vielleicht eine tür gibt.
Benutzeravatar
schlaubi
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon Gast » 24. Apr 2013, 16:36

nein, nein nein nein nein!
Benutzeravatar
Gast
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon Gast » 24. Apr 2013, 16:36

auf gar keinen fall!
Benutzeravatar
Gast
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon kitsune » 24. Apr 2013, 18:33

... hat es funktioniert?
We don't see things as they are. We see them as we are.
Anaïs Nin
Benutzeravatar
kitsune
 
Beiträge: 2390
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: selbstgespräche

Beitragvon Gast » 24. Apr 2013, 20:05

ja. funktionierte grade ziemlich gut gestern und heute.
Benutzeravatar
Gast
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon Gast » 24. Apr 2013, 21:09

wie man sich fühlt ist nicht immer was man ist.
Benutzeravatar
Gast
 

Re: selbstgespräche

Beitragvon wandeltier » 25. Apr 2013, 15:27

verrückt wie viel kraft dieser selbsthass frisst. oder besser heute (zum glück): das nicht-reinfallen.
Benutzeravatar
wandeltier
 

Nächste

Zurück zu "Offener Austausch"



cron